PROMYDE. NUREL Engineering Polymers | AUTOMOBILINDUSTRIE

AUTOMOBILINDUSTRIE

Promyde® trägt zur Entwicklung innovativer Teile der Autoindustrie mit Lösungen bei, die sich auf die Senkung des Fahrzeuggewichts und Sicherheitsverbesserung dank hoher Schlagfestigkeit konzentrieren. Des Weiteren wird die Konstruktion komplexer Teile dank unseres Sortiments mit leicht fließenden Materialen erleichtert.
content-top-img-01
content-img-01

Die Zusammensetzungen aus Promyde Polyamid 6 werden bei Teilen im Cockpit, an Aussenleisten, Motorteilen, Klimaanlage und Belüftung, elektrischem Zubehör, Pedalen usw. eingesetzt.

Neue Herausforderungen bei Anwendungen für die Automobilindustrie

Die Automobilindustrie produziert ständig neue Fahrzeugmodelle, die eine Herausforderung für den Entwurf der Teile und die Verwendung neuer Werkstoffe darstellen.

Die aktuellen Trends sind zwar optisch immer anspruchsvoller, fordern aber gleichzeitig widerstandsfähigere, sicherere und aufgrund ihrer Leichtigkeit energieeffizientere Fahrzeuge.

Unsere Verpflichtung der Automobilindustrie gegenüber zeigt sich an der ständigen hohen Investition in Forschung und Entwicklung bei NUREL.

Unsere Kunden fordern ständige Entwicklung

Promyde® bietet Produkte mit folgenden Möglichkeiten:

  • Wärmfestigkeit, Stabilität bei 190ºC als Ersatz des herkömmlichen PA 6.6
  • Einsatz bei der Herstellung von Schlauchrohren
  • Gewichtssenkung mit leichteren, aber genauso widerstandsfähigen Teilen 
  • Verbesserung der Oberflächenoptik in Verbindung mit Kratzfestigkeit 
  • Hohe Abmessungsstabilität
  • Einfache Verarbeitung – schnelles und einfaches Entformen

Erkundigen Sie sich hier nach unserem Produktsortiment und unseren Zertifizierungen:

PRODUKTSUCHMASCHINE >>

Spritzgusskatalog >>